Sozial-AG am Hort der Weiherbergschule

Jeden Montagmittag machen sich Schülerinnen und Schüler der siebten Klassen auf den Weg zum Hort an der Weiherbergschule. Dort verbringen sie Zeit mit den Grundschülerinnen und -schülern, immer abschnittsweise in unterschiedlichen Klassenstufen. Sie spielen Karten, Brettspiele, Tischtennis und Tischfußball oder basteln und malen in den Gruppenräumen.

Im Spiel mit den jüngeren Schülerinnen und Schülern lernen die Siebtklässlerinnen und Siebtklässler einen wertschätzenden Umgang miteinander, üben sich in der Anleitung von Kindern und übernehmen Verantwortung.